"Lilits" führt Tennisgaststätte weiter

am 27.11.2014
Aktuelles >>

Pachtvertrag verlängert
TSV und "Lilit`s" Tennisgaststätte arbeiten weiter zusammen

Nachdem vor fünf Jahren das Pächter-Ehepaar Pfeilschifter den Pachtvertrag für die Tennisgaststätte auflöste, stand der TSV-Vereinsausschuss vor einer schweren Entscheidung: Wenn das Lokal neu verpachtet werden sollte, dann müsse die in die Jahre gekommene Küche, das Lokal und die Wohnung saniert werden. Der TSV müsse sehr viel Geld investieren, um das Lokal wieder verpachten zu können.

Man entschied sich für eine Sanierung und auf Vermittlung des Tennislehrers Christoph Parringer konnte mit "Lilit" schnell eine Pächterin gefunden werden.
Nach fünf Jahren konnte sie sich einen sehr guten Ruf in der Vilsbiburger Gastronomie-Welt schaffen. Was auch für den TSV sehr erfreulich ist, da sich die Investitionen amortisieren.

Deshalb waren sich auch beide Parteien bei der Pachtverlängerung schnell einig und verlängerten den Pachtvertrag auf weitere zehn Jahre.
Der TSV-Vorstand wünschte der Pächterin "Lilit" weiterhin viel Erfolg mit der Tennisgaststätte und ein gutes Händchen bei der Bewirtung ihrer Gäste.


Zuletzt geändert am: 27.11.2014 um 12:27

Zurück